Zeljko Vitomirovic

Hackstr. 38

70190 Stuttgart

demianlexx2000@aol.com

Telefon: +49 711 2626493

Mobil:  +49 1573 3173737

Über mich

Geboren bin ich am 24.03.1969 in Pančevo / Serbien

Ich lebe und arbeite in Stuttgart.

 

Schon in früher Kindheit zeigte ich großes Interesse für Kunst, insbesondere für Naive Malerei.

Als junger Gymnasiast lernte ich Kunstgeschichte und verschiedene Techniken der Malerei bei Prof. Nada Onjin Žužić in Pančevo / Serbien.

Nach 2-jähriger Schulung begann meine eigene Entwicklung.

 In den letzten Jahren habe ich mich ganz der traditionellen Hinterglasmalerei und expressiver Kunst gewidmet.

Mein Ziel ist es, weiterhin die Tradition der Naiven Malerei zu pflegen und sie in die moderne Art umzuwandeln.

Jedes Bild ist ein Abenteuer für sich und ich kann niemals beantworten, wann, wo und wie das Abenteuer endet.

Die Quelle meiner Inspiration bin ich selbst,eine Welt voller Visionen,Träume und Gedanken.

 

Kunst und Philosophie

Von Naiver Malerei bis zu expressionistischen Farbexplosionen

 

Warum Naive Malerei?

Weil sie eine Kunst mit uneingeschränkten Möglichkeiten und voller Freiheit ist.

Meine Bilder sind nur eine materielle Verkörperung meiner Erlebnisse und meiner Visionen, Emotionen,

Träume, Launen und Psychosen.

Die Magie der Natur fordert immer nur ihr eigenes Gleichgewicht, genauso wie meine Visionen.

Wir sind nur ein Teil dieses Gleichgewichtes, manche unbewusst und manche sehr bewusst.

Ich spüre eine nur mir bekannte innere Stimme, die ich auf Leinwand oder Glas hemmungslos und

kompromisslos übertrage.

Ich male nur das, was ich sehe, denn meine Visionen und Träume sind nun einfach so wie sie sind.

Üblicherweise benutzt man beim Zeichnen eine horizontale Linie und achtet auf die Perspektive.

Um aber einen Blick vom Nordpol über den Mond hinaus Richtung Südpol zu werfen und alles detailliert

genau zu erfassen brauche ich bis zu zehn Horizonte und mehrere vertikale Linien.

Und all das bietet mir die Naive Malerei.

Wenn die detailliert genaue Sättigung erreicht worden ist, lasse ich Farben und Formen zusammenschmelzen.

So entsteht eine ganze Kollektion expressiver Bilder.

Schicksal, Leben und Tod sind meiner Überzeugung nach in den Sternen geschrieben.

Die Antwort auf diese Frage zu finden könnte eine Lebensaufgabe sein.